+43 660 467 3456 | hofmair@person-im-zentrum.at

Maga Nicole Hofmair
Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervison

+43 660 467 3456  hofmair@person-im-zentrum.at

Was ist Psychotherapie?

Psychotherapie ist ein Verfahren zur Behandlung von psychischen, psychosozialen und psychosomatischen Leidenszuständen. Es geht unter anderem darum, sich selbst kennenzulernen. Die eigenen Ängste, Konflikte und Bedürfnisse besser zu verstehen und dadurch die bisherige Lebensgestaltung zu überdenken und Veränderung möglich zu machen.

Carl Rogers, der Begründer der personzentrierten Psychotherapie, geht davon aus, dass jeder Mensch über ein innewohnendes Entwicklungs- und Wachstumspotenzial verfügt. Dieses Potenzial wird vor allem in zwischenmenschlichen Beziehungen wirksam, in denen wir von einer authentischen Bezugsperson bedingungsfrei wertgeschätzt und empathisch verstanden werden.

„People only seriously consider change when they feel accepted for exactly who they are.“ Carl Rogers

In der Psychotherapie möchte ich genau diese Grundeinstellung in Form einer therapeutischen Beziehung anbieten und Sie dabei unterstützen und begleiten, die einengenden Einstellungen zu überwinden, destruktive Verhaltensweisen zu verändern und Leidenszustände zu reduzieren. Wenn Sie an einer psychischen Erkrankung leiden, das Gefühl haben, gerade in einer Krise zu stecken, sich blockiert fühlen oder sich verändern & entwickeln wollen, würde ich mich freuen, Sie dabei unterstützen und begleiten zu können.

Was bedeutet „in Ausbildung unter Supervision“?

Das bedeutet, dass ich mich am Ende einer mehrjährigen Ausbildung zur Psychotherapeutin befinde. Ich bin mit dem Status „in Ausbildung unter Supervision“ gesetzlich berechtigt meine eigene Praxis zu führen und psychotherapeutisch zu arbeiten.

Zur Qualitätssicherung reflektiere ich regelmäßig bis zu meinem Ausbildungsabschluss meine Arbeit mit erfahrenen Lehrtherapeut*innen.

Bei welchen Problemen oder psychischen Erkrankungen kann eine Psychotherapie hilfreich sein?

  • Depressionen
  • Erschöpfung und Burn-out
  • Schlafstörungen
  • Krisen
  • Lebensveränderungen
  • Beziehungsthemen
  • Sexualität
  • Überforderungsgefühlen
  • Persönlichkeitsentwicklung und Selbstentfaltung
  • Trauma
  • Persönlichkeitsstörungen
  • Ängsten oder Panikattacken
  • Zwangshandlungen oder Zwangsgedanken
  • Suchtverhalten
  • Essstörungen

Zielgruppe: Erwachsene

Setting: Einzelpersonen, Paare